20 Organisationen präsentieren sich

Am Samstag, 10. Juni, findet von 10 bis 16 Uhr am Forum Hanau ein Markt der Möglichkeiten zum Thema „Freiwillig engagieren, aber wo?“ statt. Veranstalter ist das Netzwerk Freiwilligenkoordination, das von der Freiwilligenagentur Hanau gegründet wurde. 20 Organisationen werden an Infotischen über die verschiedenen Engagementmöglichkeiten in ihrer Einrichtung informieren. Es werden Engagementmöglichkeiten in den Bereichen Kinder, Flüchtlinge, Kultur, Tiere, Stadtteil/Nachbarschaft, Senioren und Inklusion vorgestellt. Weitere Informationen gibt es bei Iris Fuchs von der Freiwilligenagentur Hanau, 06181/66832053.